Jobbörse      Eventkalender      Karte      Magazin rss

Yann Tiersen im X-Tra

Der französische Poet der Töne verlieh dem Film «Die fabelhafte Welt der Amélie» 2001 seinen Zauber und ist seither kein Geheimtipp mehr. Mittlerweile in aller Welt bekannt, komponierte er weitere Soundtracks zu Filmen wie «Good Bye, Lenin!». Genauso majestätisch und überwältigend wie die Musik der beiden Soundtracks, werden auch die Melodien auf seinem kommenden Album «Skyline» sein, das im Hebst erscheint. Darauf entdeckt er seine Liebe zur E-Gitarre wieder und lässt den in ihm schlummernden Rebellen von früher wieder auf die Bühne. Am 31. Oktober verzaubert das Musikgenie live das Publikum im X-TRA in Zürich.

blogoscoop Bars    Events    AGB