Jobbörse      Eventkalender      Karte      Magazin rss

Couponing im Alltag: Mit kulinarischen Rabatten sparen

Grundlage der verschiedenen Systeme sind Cashback Programme, Rabatte und Preisnachlässe, die man sich durch das Tätigen von Einkäufen oder Bestellungen für die Zukunft sichert. Hart gesottene Couponer sparen dadurch jährliche grosse Summen, doch die Spartipps sind auch für Anfänger ohne viel Mühe umzusetzen.



Mit einem eat.ch Gutschein kann man so beispielsweise bei jeder Essensbestellung, die man über die entsprechende Plattform tätigt, sparen. So lassen sich die Spartipps problemlos in den Alltag integrieren, und zwar mit etwas, was man sowieso braucht: gutes Essen. Aktion



Kein schlechtes Gewissen mehr, wenn der Herd kalt bleibt

Natürlich ist es auf Dauer teurer, wenn man regelmässig Essen bestellt, als wenn man einfach selbst kocht. Wer die Zeit hat, zu kochen und auch die nötigen Skills für einen ausgewogenen Speisenplan mitbringt, kann also auf jeden Fall Geld sparen. Doch nicht jeder hat in dieser hektischen Zeit die Option, tägliche frische und abwechslungsreiche Menüs auf den Tisch zu zaubern. Immer mehr Haushalte in der Schweiz greifen deshalb gerne darauf zurück, in ihrem Lieblingsrestaurant Essen zu bestellen. In der Regel werden die Menüs dann vor Ort abgeholt und bezahlt, doch moderne Plattformen bieten immer öfter auch die Möglichkeit, Lieferdienste zu nutzen und auch das Geld gleich online auf den Weg zu schicken – beides sorgt für noch mehr Zeitersparnis. Die Kosten für das Essen ändern sich dabei leider nicht.

Durch die COVID-19 Regierungs- und Wirtschaftskrise haben Lieferdienste für Speisen einen regelrechten Boom erlebt, da das Speisen im Restaurant aufgrund des hohen Infektionsrisikos eine Weile nicht denkbar war.




Rabatte und Preisnachlässe für zukünftige Einkaufstouren

Um Menschen zu motivieren, Speisen zu bestellen, setzt eine Plattform auf eine Art Belohnungssystem. So gibt es ganz im Sinne von E-Commerce die Möglichkeit, direkt auf der Seite Restaurants im Umkreis auszuwählen und über eine Menükarte gleich die Bestellung abzuwickeln. Auch die Zahlung kann direkt auf der Plattform abgewickelt werden. Ob die Speisen dann geliefert werden oder ob man sie doch lieber selbst abholt, bleibt jedem Kunden selbst überlassen. Der Clou dabei - also das, was diesen Dienst von anderen, ähnlichen Angeboten, abhebt - ist das enorme Sparpotenzial. Durch Coupons, Cashback und Rabatte bei zukünftigen Einkäufen können hungrige Kunden nämlich wieder ein kleines Plus aus ihrer Essensbestellung herausholen.



Dafür bietet die Seite einem die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Rabattmöglichkeiten auszuwählen. Diese Coupons können dann bei zahlreichen beliebten Shops eingelöst werden. Man spart so also zwar nicht direkt beim Essen, kann durch die Bestellung von Speisen aber bei einem Einkauf in der Zukunft sparen und relativiert so die Kosten ein wenig.

Online Handel für regionale Anbieter

Bei Couponing Systemen handelt es sich um absolute Win-Win-Szenarien. Dadurch profitieren nämlich sowohl Kunden als auch Restaurants und Läden.



Die Hemmschwelle, Essen zu bestellen und liefern zu lassen, wird durch die angebotenen Spartipps niedriger. Dies führt dazu, dass immer mehr Menschen das Online Speisenangebot nutzen möchten. So werden regionale Lokale also unterstützt – vor allem nach der Corona-Krise kann so ein neuer Aufschwung erzielt werden, der die Wirtschaft nachhaltig stärkt.



Die Menschen, die ihr Essen online bestellen, profitieren von einer einfachen und schnellen Abwicklung ohne unnötige Wartezeiten. Dafür werden sie sogar noch belohnt und können bei ihren nächsten Einkäufen im Internet bares Geld sparen.



Im gleichen Zuge geniesst selbstverständlich auch der Online Handel einen Aufschwung. Wer Rabatt-Coupons besitzt, nutzt diese nämlich meist auch. So testen Menschen dann neue Geschäfte und bestellen lieber in dem Wissen, nicht den vollen Preis zu bezahlen.




Der Shopping Gutschein der Zukunft

Couponing ist schon seit Langem beliebt, doch dass es auch für Essenbestellungen angewendet werden kann, ist vielen Menschen bisher nicht bewusst. Dabei ergibt sich dadurch ein so grosses Sparpotenzial im Alltag. Und wer geniesst nicht gerne die beste Pasta vom Lieblingsitaliener in dem Wissen, diesem bei der Aufrechterhaltung seines Betriebs zu helfen und gleichzeitig vergünstigt im Internet shoppen zu können? Wer spart, geniesst nämlich doppelt – das schlechte Gewissen bleibt aus, man schont den eigenen Geldbeutel und unterstützt die Wirtschaft.







Bars    Events    AGB